Flirt-Verbot für Dating-Hengst

http://adultfriendfinder.com/search/g669702-pct.partnerblog&ip=auto“>erotikpartnerblog&ip=auto“>erotiksexpartnerblog&ip=auto“>sexpartnerblog&ip=autoClive Worth ist 55, kommt aus Carmarthenshire in England und ist geschieden. Mit Computern kann er gut umgehen. Da bietet sich der Flirt im Netz geradezu an. Gesagt, getan. 85 Pfund investierte Clive in eine Jahresmitgliedschaft beim größten Dating-Anbieter im Vereinigten Königreich. Und dann legte er los.

Und wie er los legte. Clives Strategie: er sendete dieselbe eMail an 20 – 30 Frauen und kam so jeweils an 2-3 Dates. Trefferquote von 10%. Nicht schlecht. Da kamen schon mal 119 Dates in fünf Jahren zusammen. Welcher 55-jährige kann das schon von sich behaupten? Zumal die meisten Verabredungen den von Clive erwünschten Ausgang nahmen. Denn der ehemalige Bergarbeiter ist ein waschechter Schwerenöter. „Die meisten Frauen wollten mich ins Bett kriegen“, erklärte er dem Daily Mirror, „und ich wollte nicht unhöflich erscheinen“.Read more at how2date – das online-dating portal.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: