4.tes Adventstürchen RENEE PORNERO

partnerblog&ip=auto„>erotikpartnerblog&ip=auto„>erotiksexpartnerblog&ip=auto„>sexpartnerblog&ip=autoSie ist wohl eine der ungewöhnlichsten
Darstellerinen, die das Sex-Business seit
langer Zeit hatte. Cool, stylisch und mit
einer Bandbreiten von Genres, die nichts
zu wünschen übrig läßt. Von Gonzo bis
Fetisch – über 200 Produktionen sprechen
da für sich!

Doch statt vieler Worte, lassen wir doch
Taten sprechen. RENEE PORNERO in Akion
findest du hier: http://www.pralinevideos.tv

+++ RENEE PORNERO – WEIHNACHTSINTERVIEW +++

FRAGE:
Wie feierst du Weihnachten?

RENEE PORNERO:
Natürlich mit der Familie – ganz traditionell.
Ein Pflichttermin, nachdem ich meine Lieben
nur sehr selten zu Gesicht bekomme.

FRAGE:
Weihnachtszeit ist Kuschelzeit. Hast du jetzt
mehr Sex als sonst?

RENEE PORNERO:
Leider nicht. Gerade in der Adventzeit habe
ich sehr viel um die Ohren, da ich mich auf
das kommende Jahr vorbereiten muss. Meine
Sex-Saison ist definitiv der Frühling.

FRAGE:
A propos Sex, wann hattest du deinen Ersten?

RENEE PORNERO:
Mit 16. Nichts Besonderes. Allerdings war
ich 2 Wochen später schon dabei, anal
herumzuexperimentieren.

FRAGE:
Wann und wie bist du zum Filmen gekommen?

RENEE PORNERO:
Ich hatte mich aus Spaß bei Videorama
beworben, war aber zuvor schon einige Zeit
in diesem Genre tätig. Tja und aus Spaß
wurde eine Berufung.

FRAGE:
Welcher deiner Filme/welche Szene war etwas
Besonderes für dich?

RENEE PORNERO:
Meine Rolle in „Jesse Jane: Erotique“ von
Digital Playground. Obwohl es nur eine
Lesben-Szene war, dauerten die Dreharbeiten
den ganzen Tag an. Das Ergebnis konnte sich
aber durchaus sehen lassen, ich wurde
wunderbar in Szene gesetzt.

FRAGE:
Bist du zurzeit verliebt?

RENEE PORNERO:
Ja, bin ich tatsächlich. Auch wenn ich das
Kribbeln toll finde, hält es einen Workaholic
wie mich immer von der Arbeit ab. Es ist
Fluch und Segen zugleich.

FRAGE:
Wie sieht dein Traummann aus?

RENEE PORNERO:
Definitiv ein böser Rock’n Roller, aber einer
mit Charme und Witz.

FRAGE:
Was wünscht du dir zu Weihnachten?

RENEE PORNERO:
Einfach nur etwas Ruhe. Obwohl, den
Weihnachtsabend mit Dita von Teese zu
verbringen, würde ich auch nicht ablehnen.

+++ Frohes Fest +++

Wir wünschen dir viel Spaß mit den geilen
Filmen von RENEE PORNERO

Klick hier: http://www.pralinevideos.tvRead more at Praline Newsblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: